Zuckerfreier Urlaubssnack



Wenn auch du im Urlaub auch nicht auf süße Leckereien verzichten kannst, dann habe ich genau das Richtige für dich. Denn Not macht ja bekanntlich erfinderisch 😁. Da ich im Urlaub keine Küchenmaschine habe, musste ich kurzerhand ein neues Rezept kreieren... Alles, was ihr außer den Zutaten braucht, ist eine Tasse / Schüssel zum Mischen, ein Messer, ein Esslöffel und einen Teller. Damit könnt ihr euch von überall einen leckeren zuckerfreien Snack zubereiten 😊 🏝.


 

Zutaten für 2-3 Kugeln:


3 EL Haferlflocken

3 EL Haferdrink

3 EL Kokosflocken

2 Datteln


Optional: 2 Nüsse (ich hatte 2 Haselnüsse)


 
  1. Weiche die Haferflocken und 1 EL Kokosflocken im Haferdrink ein.

  2. Schneide die Dattel ganz klein und vermische sie mit dem Hafer-Kokos-Mix.

  3. Forme die Masse zu Kugeln (sie ist dann noch sehr matschig). Dann knetest du 2 EL Kokosflocken unter und formst die Kugeln.

  4. Optional: Du kannst auch eine Nuss in die Mitte einarbeiten. Besonders lecker mit gerösteter Haselnuss.

  5. Lasst es euch schmecken 😋


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen